Wir danken allen Besuchern unserer Auftritte und freuen uns auf ein Wiedersehen und Wiederhören im Frühsommer 2018

bei unserem Konzert im Schlosshof St. Martin.


Weihnachten 2017


Weihnachtsfeier des Landesbediensteten-Unterstützungsvereins (LUV)

05. Dezember 2017, Alte Universität, Graz:

(Bilder folgen noch)

 


Weihnachtsempfang von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer aus Anlass von Ruhestandsversetzungen und von 40-jährigen Dienstjubiläen von Bediensteten des Landes Steiermark - 2017

LaBC-Steiermark - Auftritt Beamtenempfang 2017-12-05
© W. Himmel

04. Dezember 2017, Alte Universität, Graz:

 


Illuminierung des Weihnachtsbaumes im Burghof durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer unter Mitwirkung der Kinder des LUV-Kindergartens.

30. November 2017, Burghof, Graz:


Sommerkonzert 2017

Klingendes Europa - kein schöner Land


23. Juni 2016, Schloss St. Martin, Graz:

 

Ehrenschutz: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer, Landesrat Mag. Christopher Drexler, Landesrätin Mag.a Ursula Lackner
Moderation: Ing. Helfried Ogrisek
Musik: Strunz-Musi

Unter der begeisternden Leitung unseres Chorleiters Mag. Franz M. Herzog entführten wir unser Publikum auf eine stimmungsvolle Reise durch die Welt der europäischen und heimatlichen Chormusik. Ing. Helfried Ogrisek führte moderierend durch das Programm: die bunte Vielfalt der Lieder Europas traf auf das bunte Treiben am Scheiflinger Kirtag. Die Klänge von Heimat und Fremde fanden sich in einer spannenden Begegnung. "Kein schöner Land" mischte sich im Zusammenklang mit dem Empfinden "weit, weit weg" zu sein. Und Freundschaft, die große Liebe, Verlust, Trennung und Abschied gehörten auch dazu! Begleitet wurden wir von der ORF-bekannten und fulminant aufspielenden jungen Strunz-Musi, von Christian Rehrl und von Stefan Herzog.



Ein besonderer Höhepunkt war die Aufnahme von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer als erstes Ehrenmitglied in unseren Chorreihen.

Hat er doch seit der Gründungsphase unseren Chor beständig unterstützt. 

Wir empfinden dies als große Ehre und Auszeichnung und möchten uns auf diese Weise sehr herzlich bei ihm dafür bedanken!

Mit launigen Dankesworten hob der Landeshauptmann die wertvolle volkskulturelle Arbeit des Chores hervor und würdigte den besonderen Einsatz aller zur Entwicklung unseres Chores, der somit tatsächlich zum

"The singing government of Styria" geworden - wie wir inzwischen auf der internationalen Chorebene wahrgenommen werden!